Aikas Malerei

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgewählte Werke vor.  

Zeichnungen sowie Acryl auf Leinwand.

Aika Kämpfer (geb. Rudolph) wurde 1978 in Eckernförde geboren und ist in Kappeln aufgewachsen.

Seit 2015 lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Beutelsohn im wunderschönen Hohenfelde, sozusagen strandnah zwischen Ostsee und Probstei.

Bereits seit frühester Kindheit widmete sie sich vielfältigen kreativen Hobbys. Mit dem Einzug in die erste eigene Wohnung kam sie autodidaktisch zur Malerei.

„Ich wollte Bilder, die meine eigene Persönlichkeit ausdrücken, mir gefallen und mich inspirieren. Ich wollte in Gedanken darin spazieren gehen.“

Dabei sind anfänglich Pastellkreide-Zeichnungen mit verschiedenen landschaftlichen Motiven entstanden. Später entdeckte sie für sich die Acryl-Malerei in der sie sich noch kraftvoller und farbenfroher ausdrücken konnte

Dabei bevorzugt sie meist landschaftliche und maritime Motive, in denen oft Eindrücke Ihrer Reisen wieder zu finden sind.

Vor allem die einzigartigen Eindrücke von Farben und Perspektiven in der Landschaft  und in der Kunst inspirieren sie zu ihren Werken.

Die ersten Ausstellungen fanden 2014, 2015, 2016 unteranderem im Congress Centrum in Damp statt, eine weitere Ausstellung in diesen Räumen ist vom Oktober 2017 bis Januar 2018 geplant.